YaSM-Projekt - Prozess-Evaluierung

Aus YaSM Service-Management-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

diese Seite auf LinkedIn teilendiese Seite auf Twitter teilendiese Seite teilen
in English


 

Projekt-Schritt 1  ◀   Projekt-Schritt 2: Bewertung der Ausgangslage    ▶ Projekt-Schritt 3

 

Eine Analyse der gegenwärtigen Service-Management-Prozesse sollte jeder Prozess-Reorganisation vorausgehen. Auf dieser Basis ist es möglich, zu entscheiden, welche der vorhandenen Prozesse ggf. beibehalten werden können und bei welchen anderen dringender Handlungsbedarf besteht.

 

Evaluierung der Ist-Prozesse

In vielen Fällen sieht eine Ist-Analyse so aus, dass mit großem Aufwand die bestehenden Prozesse bis in alle Einzelheiten dokumentiert werden.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass dieser Aufwand oft nicht in einem sinnvollen Verhältnis zum Ergebnis steht, denn eine solche Ist-Erhebung ist eher vergangenheits-orientiert: Eine zu starke Fixierung auf die aktuellen, oft nicht mehr zeitgemäßen Arbeitsabläufe kann bei der Neukonzipierung der Prozesse leicht den Blick für einfachere, effizientere Möglichkeiten versperren.

Stattdessen ist die Bestimmung von Schwächen und Chancen durch eine Evaluierung anhand von Best-Practice-Empfehlungen sinnvoll.

Flowchart-Diagramme illustriert die Aktivitäten in den Service-Management-Prozessen.

Die YaSM®-Prozesslandkarte stellt eine solide Basis für diese Aufgabe bereit. Für jeden Prozess beschreibt das YaSM-Modell die Schnittstellen und die Aktivitäten (siehe Abbildung). Dies erlaubt die Identifizierung möglicher Problempunkte, indem die derzeitigen Prozesse mit den YaSM-Empfehlungen verglichen werden.


Da YaSM mit anderen Service-Management-Standards und -Frameworks abgestimmt ist, können die vorhandenen Prozesse auch gegen diese bewertet werden. Zum Beispiel gibt es eine Reihe von Publikationen für "Self Assessments" in Hinblick auf ITIL® und ISO 20000.

Für die Bewertung sollten Mitarbeiter unterschiedlicher Unternehmens-Ebenen ausgewählt werden, so dass sowohl strategische als auch fachliche Gesichtspunkte berücksichtigt werden.

 

Ergebnisse

  • Liste von Schwächen und Chancen, die durch die Einführung von an YaSM ausgerichteten Prozessen adressiert werden sollen.

 

 

Anmerkungen

Basiert auf: Die YaSM-Prozesslandkarte. - Dokument: YaSM-Implementierungsleitfaden.

Von:  Andrea Kempter   und  Stefan Kempter Autor: Stefan Kempter, IT Process Maps GbR, IT Process Maps.

 

Ziel Evaluierung der Ist-Prozesse Ergebnisse