Serviceportfolio, Service-Definitionen und Servicekataloge

Aus YaSM Service-Management-Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

diese Seite auf LinkedIn teilendiese Seite auf Twitter teilendiese Seite teilen
in English


 

YaSM empfiehlt, ein Serviceportfolio zu pflegen, das eine vollständige Übersicht über alle Services bietet. Zusätzlich können ein oder mehrere Servicekataloge für die Kunden erstellt werden. Die detaillierten Service-Eigenschaften sind in Servicedefinitionen dokumentiert.

Teil von: YaSM Service-Management-Konzepte

Nächstes Konzept: Kunden- bzw. betriebliche Service-Definitionen und -Vereinbarungen

 

Das Serviceportfolio

Serviceportfolio und Servicedefinitionen. - YaSM-Konzepte.

Das Serviceportfolio bietet einen Überblick über die vom Service-Provider gemanagten Services.

Das Serviceportfolio enthält zusammenfassende Informationen über die Services und ist insbesondere für das Managen der Abhängigkeiten zwischen den Services wichtig:

In der Regel beruht jeder Kundenservice auf einem oder mehreren unterstützenden Services (interne Services, die der Kunde nicht sieht), die ihrerseits wiederum weitere unterstützende Services nutzen können.

 

Servicedefinitionen

Servicedefinitionen beschreiben detailliert die Eigenschaften der Services, wobei es in der Regel für jede Position im Serviceportfolio eine entsprechende Servicedefinition gibt (und der Eintrag im Serviceportfolio einen Verweis auf die entsprechende Servicedefinition enthält).

 

Servicekataloge

Viele Organisationen erstellen auch sogenannte Servicekataloge. Dabei handelt es sich um speziell aufbereitete Darstellungen der Informationen im Serviceportfolio, anhand derer sich bestehende oder potenzielle Kunden über die angebotenen Services informieren können.

Servicekataloge sind oft auch "interaktiv", d.h. sie bieten Kunden und Anwendern beispielsweise die Möglichkeit, Incidents (Störungen) zu melden oder Serviceaufträge zu erteilen. Mehrere Servicekataloge können nebeneinander existieren, z.B. für bestimmte Kunden(gruppen) oder Zwecke.

 

 

Anmerkungen

Von:  Andrea Kempter   und  Stefan Kempter Autor: Stefan Kempter, IT Process Maps GbR, IT Process Maps.

 

Serviceportfolio Service-Definitionen Servicekataloge